eX Mod

eXmod

Nur für eXplorist Touchscreen Modelle: 510, 610 und 710 !!

 
Eine Benuzung auf einem eXplorist ohne SD Karte, wird das Gerät unbrauchbar machen! Den eXplorist MOD NUR auf der SD Karte einsetzen. Ein Kopieren auf den internen Speicher verhindert jegilchen Boot Vorgang und eine USB Verbindung wird unmöglich.Magellan wird jegliche Gewährleistung ablehnen.
 
Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr!
Der eXplorist MOD ermöglicht das Starten von vielen Windows CE Programmen auf den eXplorist Modellen mit Touchscreen und SD Karte. Er linkt sich in den Boot Vorgang ein und stellt Interface zur Vefügung um diese Programme zu starten bzw den Bootvorgang zur original Magellan Firmware weiterzuführen.
 
eXmod auf dem eXplorist 610 mit der navigationssoftware IGo8:

Installation

Die Dateien entpacken und auf die SD Karte des eXplorist kopieren (Niemals in den internen Speicher)

Konfiguration

Diese Version erlaubt nun das Starten von allen möglichen WinCE Applikationen. Dies kann man in der eXmod.ini einstellen. Einfach mit einem Texteditor die Programme hinzufügen oder entfernen
 

 
Um ein Programm von der SD Karte zu starten, bspw. GamesTetris.exe and und das Programm soll als TETRIS angezeigt werden, solltest du folgende Zeile anfügen:
 

 
Nachdem iGO8 den SIRF Chipsatz anderst ansteuert, habe ich einen ChipSet Reset mit eingebaut, welcher optional mit dem dritten Parameter 1 ausgelösst werden kann.
 
Das GUI wurde auch geändert um einfacher durch die Anwendungen zu scrollen. Ein Klick auf den Totenkopf, öffnet und schließt eine Tastatur (für Stylus) um bspw. die Seriennummer für OziCE einzugeben.
 
Ausserdem wird ein Log-File angelegt, indem alles mitprotokolliert wird.
 
Code 12/4/2010 12:00:00 AM-17:25:33 : eXmod initializing 12/4/2010 12:00:00 AM-17:25:34 : Application: Magellan OS added to list 12/4/2010 12:00:00 AM-17:25:34 : Application: SDMMCiGO8iGO8.exe added to list 12/4/2010 12:00:00 AM-17:25:34 : Application: SDMMCeXmodUtilitiesSuspend.exe added to list 12/4/2010 12:00:00 AM-17:25:34 : Application: SDMMCoziOziExplorerCE.exe added to list 12/4/2010 12:00:00 AM-17:25:34 : Application: SDMMCeXmodChessGeniusChessGenius.exe added to list 12/4/2010 12:00:00 AM-17:25:34 : Soundcheck...OK 12/4/2010 12:00:00 AM-17:25:34 : Magellan OS...OK 12/4/2010 12:00:00 AM-17:25:34 : COM Information found in Atlas.ini 12/4/2010 12:00:00 AM-17:25:34 : GPS INI...OK - PORT: COM2, 57600 12/4/2010 12:00:00 AM-17:25:35 : GPS Firmware: $PSRFTXT,Version: GSW3.5.0_3.5.00.00-SDK-3EP2.01A *07 12/4/2010 12:00:00 AM-17:25:35 : GPS TEST...Connected 12/4/2010 12:00:00 AM-17:25:40 : Application started: SDMMCiGO8iGO8.exe 12/4/2010 12:00:00 AM-17:26:28 : Application started: SDMMCeXmodChessGeniusChessGenius.exe 12/4/2010 12:00:00 AM-17:28:01 : Application started: SDMMCoziOziExplorerCE.exe 12/4/2010 12:00:00 AM-17:28:39 : GPS Reset...done 12/4/2010 12:00:00 AM-17:28:40 : Application started: hddAppmgnShell.exe

Download

Nur für eXplorist Touchscreen Modelle: 510, 610 und 710 !!

 
Eine Benuzung auf einem eXplorist ohne SD Karte, wird das Gerät unbrauchbar machen! Den eXplorist MOD NUR auf der SD Karte einsetzen. Ein Kopieren auf den internen Speicher verhindert jegilchen Boot Vorgang und eine USB Verbindung wird unmöglich.Magellan wird jegliche Gewährleistung ablehnen.
 
Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr!
Powered by Redaxscript 1.2  •  Design and realization by Jörg Steinhauer & Henry Ruhs