RMP Tools

RMP Tools für Rasterkarten

Nachdem der beliebte "Triton Raster Map maker" (TritonRMP) vom msh-tools keine verwendbaren RMP Rasterkarten für die neue eXplorist Reihe erstellt, habe ich ein kleines Utility gebaut, wie man die Karten dennoch verwenden kann. Des Weiteren hat auch meine Ordnungsliebe als Sammler zugeschlagen, so dass man die Karten nun nach Hersteller und Gruppe sortiert in VP und auf dem Explorist angezeigt bekommt.
 
Das Tool selber ist sehr einfach aufgebaut:
 
Das Tool bietet zwei Eingabemöglichkeiten:
 
Provider (Hersteller):
Hier kann man den Hersteller der Karte(n) angeben, bspw. Willi Weizenkeim, Maps4me, Magic Maps oder wen auch immer. In meinem Beispiel habe ich mal "Magic Maps" genommen.
 
Map Group (Produktgruppe):
Hier kann mann die Karten des Herstellers noch in Produktgruppen untergliedern. Auch hier ist eine freie Wahl des Textes möglich. In meinem Beispiel habe ich die Gruppe "Canada BC Area 92" genannt.
 
Mid einem Klick auf den Button "Fix RMP maps" kannst du die *.RMP Rasterkarten zum Konvertieren auswählen. Egal ob eine einzelne oder 500 auf einmal.
 

 
Nun werden die Karten konvertiert und falls nötig korrigiert. Das Tool legt automatisch ein Backup der Originale an.
 

 
Wenn man die Karten nun lädt werden sie in VP und auf dem Explorist nach Hersteller und Produktgruppe gruppiert angezeigt.
 

 
Hier die Anzeige im Explorist 610:
 
   
 
Das Praktische ist, dass nun die Karten als Gruppe aktivieret / deaktiviert werden können.
 
HINWEIS: Das Tool benötigt Microsoft .NET 3.5 und läuft nur auf Windowssystemen
 
Powered by Redaxscript 1.2  •  Design and realization by Jörg Steinhauer & Henry Ruhs